Portal
Sprechzeiten
Unser Team
Dr. Schnell
neue Praxisräume
Lehrpraxis
Praxisspektrum
Aktuelles/Urlaub
Impressum/Datenschutz
 


Von Montag, den 23.12.bis zum 30.12.19 haben wir geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst 116117 (ohne Vorwahl).
Von Montag, den 6.1.-10.1.20 haben wir ebenfalls geschlossen. Vertretung hat Fr. Dr. Krapp, Wehrheim, Tel 06081-5232. Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte wieder an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst, Tel. 116177 Ohne Vorwahl)


Nach den neuesten Beschlüssen haben die Krankenkassen gegen das Votuj der Ärzte durchgesetzt, daß die Vorsorgeuntersuchungen für Patienten ab 35 Jahren nur noch alle 3 Jahre durchgeführt werden kann (vorher alle 2 Jahre). Wir bedauern dies sehr, da dies den Vorsorgegedanken schwächt, der eigentlich im sog. Präventionsgesetz gestärkt werden sollte.

Dafür können sich jetzt Versicherte ab dem 18-35 Lebensjahr EIN MAL bezüglich der Vorsorge beraten lassen. Immerhin!


Ausnahme: Hausarztprogramm

Jede größere Krankenkasse bietet ein Hausarztprogramm an. Hierbei bestätigen Sie, daß Sie unsere Praxis als festen Ansprechpartner wählen. Dies können sie einfach und sofort in unserer Praxis machen. Damit ist weiterhin ein 2jähriger Untersuchungstermin möglich. Mit dem Hausarztprogramm stärken Sie auch unsere Praxis!

https://www.hausaerzteverband.de/hausarztvertraege/was-sind-die-hausarztvertraege.html





In  Notfällen rufen Sie immer den Rettungsdienst unter 112 an



Neuer Absatz

 
Top